Begabtenförderung

EU zahlt Auslandsaufenthalt

Juli 17, 2008

Bonn (rd.de) – Rettungsdienst.de und das Rettungs-Magazin bieten zusammen mit der Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung (SBB) sowie dem Wiener Roten Kreuz (WRK) die Chance, ein bezahltes Praktikum im Wiener Rettungsdienst zu absolvieren. Vier Rettungsassistenten haben die Möglichkeit, für bis zu acht Wochen nach Wien zu reisen und im Rettungsdienst der österreichischen Hauptstadt (rund 1,7 Millionen Einwohner) mitzuarbeiten.

mehr lesen…