Schulsanitätsdienst: 290 Schüler kamen zum Praxistag

April 2, 2014

290 Schüler nahmen am Praxistag der Schulsanitätsdienste in Bayern teil. Foto: ASB Bayern

290 Schüler nahmen am Praxistag der Schulsanitätsdienste in Bayern teil. Foto: ASB Bayern

Nürnberg (ASB) – 290 Schüler aus ganz Bayern haben sich am Samstag (29.03.2014) in Nürnberg in Sachen Erster Hilfe fortgebildet. mehr lesen…

Arbeiter stürzt in Baustahl

September 18, 2013

Teisendorf (BRK) – Bei Bauarbeiten an einer Brücke in Teisendorf (Kreis Berchtesgadener Land) ist am Dienstagvormittag (17.09.2013) ein Mann abgestürzt und auf eine Baustahlstange gestürzt. mehr lesen…

„Ehrenamtliche im Bevölkerungsschutz rechtlich gleich behandeln“

September 9, 2013

München (BRK) – Wenn Ehrenamtliche das Rückgrat der Hilfsorganisationen sind, dann fragt sich mancher Helfer, weshalb seinesgleichen rechtlich unterschiedlich behandelt wird. Das BRK in München griff diesen Aspekt des Katastrophen- und Bevölkerungsschutzes auf und lud vergangenen Mittwoch (04.09.2013) Politiker verschiedener Parteien zu einer Podiumsdiskussion ein. mehr lesen…

Landesbeauftragter ÄLRD Bayern bestellt

August 15, 2013

München (IMBY) – Im Einvernehmen mit den Sozialversicherungsträgern hat das bayerische Innenministerium am Mittwoch (14.08.2013) Dr. Michael Bayeff-Filloff als Landesbeauftragten Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) bestellt. Seit 2009 gibt es in Bayern die Funktion des ÄLRD, die allerdings bisher nicht landesweit koordiniert wurde. mehr lesen…

Innenminister ehrt Einsatzkräfte

August 9, 2013

München (ASB/MHD) – In München hat der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Donnerstag (08.08.2013) Angehörige von Hilfsorganisation für ihr langjähriges Engagement oder besondere Dienste in den Organisationen geehrt. mehr lesen…

Notarzt-Finanzierung in Bayern sichergestellt

Juli 30, 2013

München (IM-BY) – In Bayern konnten sich die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB), die bayerischen Krankenkassen sowie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung über die Finanzierung der Notarztversorgung einigen. Das gab das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit am Montag (29.07.2013) bekannt. mehr lesen…

Tarifverhandlungen in Bayern stocken

Juli 17, 2013

München/Erlangen (BRK/ASB) – An einem Scheideweg sieht der „Arbeitgeberverband Rettungsdienst Bayern“ die im Herbst 2012 aufgenommenen Tarifverhandlungen mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. ASB und BRK beklagen mangelnde Kompromissbereitschaft der Gewerkschaft. Jetzt wird ein Neuanfang angestrebt. mehr lesen…

BRK feiert 150. Geburtstag

Juli 15, 2013

München (pm) – Mit einem großen „Helferfest“ hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) am Samstag (13.07.2013) seinen 150. Geburtstag gefeiert. Insgesamt nahmen rund 5000 Personen an der Veranstaltung auf dem Münchener Königsplatz teil.

Zum einen will das BRK für die rege Unterstützung beim Hochwasser in Bayern danken. Zum anderen geht es aber auch darum, für den ganz alltäglichen Einsatz zu danken. „Danke für ein Dasein an 365 Tagen im Jahr, zu jeder Tages- und Nachtzeit, wann immer ihr gerufen werdet. Danke für jahrzehntelange Hilfe vor Ort“, sagt BRK-Präsidentin Christa Prinzessin von Thurn und Taxis während ihrer Rede auf dem Helferfest.

Am Abend kam Partystimmung auf, als die ersten Bands auftraten. Am Start waren die „nouWell Cousines“, die Inklusions-Band „Das Grüne Klapprad“ und später am Abend die BAYERN 3-Band sowie die Münchener Freiheit. Letztere fanden: „Wir spielen für die wahren Helden.“

Die Bergwacht hatte einen Kletterturm aufgebaut, den Kinder, abgesichert von erfahrenen Bergrettern, erklimmen konnten. Der ADAC beteiligte sich ebenfalls an dem Fest: Der Club verloste insgesamt 1100 Fahrsicherheitstrainings an die Ehrenamtlichen.

Hochwasser: DLRG im Dauereinsatz

Juni 4, 2013

Hochwasser MeißenBad Nenndorf (rd.de/DLRG) – Schwerpunktmäßig in vier Bundesländern kämpfen derzeit Einheiten der DLRG gegen das Hochwasser. Sowohl in Bayern und Thüringen als auch in Sachsen und Sachsen-Anhalt sind die Wasserretter Tag und Nacht damit beschäftigt, Personen und Tiere zu retten, Evakuierungen durchzuführen, Deiche zu sichern und Gegenstände zu bergen. mehr lesen…

Bayerische Wasserretter im Dauereinsatz

Juni 3, 2013

München (WW) – Die Hochwasserlage im Donau- und Inngebiet spitzt sich nach Angaben des Hochwassernachrichtendienstes weiter zu. Im Maingebiet bleibt die Lage weiter angespannt. mehr lesen…

Nächste Seite »