Bahn AG

Unfall am Güterbahnhof: Durch Stromschlag schwer verletzt

September 17, 2012

Koblenz-Lützel (ots) – Am frühen Sonntagmorgen hat ein 22-Jähriger aus Selters (Westerwald) einen Stromschlag aus einer 15.000 Volt führenden Oberleitung der Deutschen Bahn AG erlitten. Er zog sich schwere Verbrennungen zu und wurde in eine Spezialklinik nach Mannheim geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 06.50 Uhr an der Abstellanlage des Güterbahnhofes in der Andernacher Straße, nahe Reinkaserne. mehr lesen…