Ausstand

Warnstreik: DRK-Mitarbeiter in Verden machen Ernst

November 6, 2008

Verden (rd.de) – Trillerpfeifen, Transparente und stillgelegte Rettungswagen: Die Rettungsdienst-Mitarbeiter des DRK Verden (bei Bremen) unterstreichen ihre Forderung, wieder einen Tarifvertrag für ihre Beschäftigung zu erhalten. Gemeinsam mit der Gewerkschaft Ver.di traten sie am Donnerstagmorgen drei Stunden lang in den Warnstreik. mehr lesen…