Ausschreibung Rettungsdienst

Trotz Bereichsausnahme: Rettungsdienst unterliegt weiterhin dem Vergaberecht

Juli 13, 2016

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit dem 18. April 2016 gilt in Deutschland ein umfassend novelliertes Vergaberecht, von dem auch der Rettungsdienst betroffen ist. Die auf EU-Ebene definierte, sogenannte „Bereichsausnahme“ wurde in das überarbeitete Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) aufgenommen, inhaltlich allerdings erweitert.
mehr lesen…

Neues Vergaberecht: Auswirkungen auf den Rettungsdienst

Juli 14, 2015

Berlin (rd.de) – Der am Mittwoch (09.07.2015) durch das Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Modernisierung des Vergaberechts hat Auswirkungen auf den Rettungsdienst. Der Bundesverband eigenständiger Rettungsdienste und Katastrophenschutz (BKS) sieht in der Bereichsausnahmeregelung eine Wettbewerbsverzerrung zu Gunsten der Hilfsorganisationen. mehr lesen…

„Christoph Regensburg“ bleibt rot-weiß

Mai 21, 2015

Regensburg (rd.de) – Der Rettungshubschrauber „Christoph Regensburg“ wird auch in den nächsten fünf Jahren durch die HDM Luftrettung betrieben. Nach einer europaweiten Ausschreibung erteilte der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg der Bietergemeinschaft aus HDM und DRF Luftrettung den Zuschlag. mehr lesen…