Falck bald auch in Herne aktiv?

November 5, 2013

Herne (rd.de) – Die Falck Rettungsdienst GmbH soll nach Informationen des Online-Portals „Der Westen“ ab 1. Dezember 2013 in Herne den qualifizierten Krankentransport übernehmen. mehr lesen…

Münster: Malteser raus, Falck rein

Oktober 28, 2013

Münster (BF) – Zum 1. Mai 2014 wird es im Krankentransport der Stadt Münster zu einer Änderung bei den eingebundenen Organisationen bzw. Unternehmen kommen. mehr lesen…

Kippt Ausschreibungspflicht für die Notfallrettung?

Oktober 9, 2013

Brüssel (rd.de) – Der Protest aus Deutschland scheint erfolgreich gewesen zu sein: Nach langen Diskussionen haben sich offenbar das Europäische Parlament, die EU-Kommission und die im Ministerrat vertretenen Repräsentanten der Mitgliedstaaten darauf geeinigt, neben dem Wassersektor auch die Notfallrettung aus der geplanten Konzessionsrichtlinie herauszunehmen. Ob mit dieser Bereichsausnahme allerdings die Ausschreibungspflicht hinfällig wird, ist unklar. mehr lesen…

Gelsenkirchen: Falck und DRK steigen in Notfallrettung ein

März 27, 2013

Gelsenkirchen (pm) – Um die im Gelsenkirchener Rettungsdienst-Bedarfsplan festgelegten Ziele erreichen zu können, war eine Ausweitung der Besetzung von Rettungsdienstfahrzeugen erforderlich. Die Falck Krankentransport Herzig GmbH und der DRK-Kreisverband Gelsenkirchen setzten sich in einer nationalen Ausschreibung durch. Am Dienstag (26.03.2013) wurden die neuen Teams in der Zentralen Feuer- und Rettungswache 2 vorgestellt. mehr lesen…

NRW: Hilfsorganisationen warnen vor Vergabechaos

Januar 10, 2013

Foto: Barmer GRKKöln/Düsseldorf (pm) – Die Hilfsorganisationen aus Nordrhein-Westfalen schlagen Alarm: Eine Kommerzialisierung würde sowohl Rettungsdienst als auch Bevölkerungsschutz gefährden. Außerdem triebe sie die Entlohnung der Mitarbeiter in eine Abwärtsspirale. Als aktuelles Beispiel führen ASB, DRK, Johanniter und Malteser in einer gemeinsamen Pressemitteilung die derzeitigen Probleme im Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg) an. mehr lesen…

Rheinland-Pfalz: Rettungsdienst soll in staatlicher Hand bleiben

Dezember 18, 2012

Mainz (IM) –Roger Lewentz, Innenminister von Rheinland-Pfalz, hat sich in einem Appell an die EU-Abgeordneten des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz gewandt, das neue EU-Vergaberecht nicht auf den Rettungsdienst anzuwenden. Hintergrund ist eine im Januar 2013 anstehende abschließende Beratung des Ausschusses über Richtlinienentwürfe der Europäischen Kommission zur Reform des europäischen Vergaberechts. mehr lesen…

Rettungsdienst Tirol: Warnung für Deutschland?

Juli 26, 2012

Innsbruck (rd.de) – Vor einem Jahr hat die Rettungsdienst GmbH, eine Bietergemeinschaft der Hilfsorganisationen, den Rettungsdienst in Tirol (Österreich) nach einer Ausschreibung übernommen. Doch der Rettungsdienst des gesamten Bundeslandes schreibt tiefrote Zahlen. Jetzt wird sogar eine Insolvenz erwogen. Das Vergaberisiko einer Insolvenz durch unrealistische Angebote ist auch in Deutschland denkbar. mehr lesen…

Ermittlungen zum Vergabeverfahren

Juli 9, 2012

Halle (rd.de) – Während der Stadtrat in Halle die Neuvergabe von Notfallrettung und Krankentransport beschlossen und schriftlich angezeigt hat, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung über ein Ermittlungsverfahren gegen einen der Mitbieter. mehr lesen…

Kommunalisierung im Schnelldurchlauf

Juni 28, 2012

Luckenwalde (rd.de) – Die Angst vor einer erzwungenen Ausschreibung des Rettungsdienstpersonals treibt den Landkreis Teltow-Fläming (Brandenburg) zu ungewöhnlicher Eile. Der Kreis kündigte den Hilfsorganisationen, weil die bislang formlose Verlängerung für die Personalgestellung rechtlich nicht haltbar ist. Stattdessen plant man die Kommunalisierung im Schnelldurchlauf. mehr lesen…

Falck gewinnt erste Ausschreibungen

Juni 14, 2012

Bremen (rd.de) – Früh kursierten erste Presseberichte, wonach die Firma Falck den Krankentransport in Herten (NRW) übernehmen könnte. Aus dem Kreis Spree-Neiße (Brandenburg) kommt nun die Nachricht, dass Falck beide Lose der dortigen Rettungsdienstausschreibung für sich entschieden hat. mehr lesen…

Nächste Seite »