Aufwandsentschädigung

Hartz IV – Hände weg von ehrenamtlichen Aufwandsentschädigungen

Februar 3, 2011

Lorenz Caffier (Foto:spinne2000/Wikimedia)Schwerin (pm) – Der Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, hat sich in einem Schreiben an Bundesarbeitsministerin von der Leyen gegen Pläne gewandt, zukünftig Aufwandspauschalen aus ehrenamtlicher Tätigkeit für Bezieher von Leistungen nach SGB II (Hartz IV) nur noch in Höhe von 100 Euro anrechnungsfrei zu stellen. mehr lesen…