Atemwegsreizung

Oberhausen: Chemie-Unfall fordert 150 Verletzte

Februar 17, 2017

Oberhausen (BF) – In Oberhausen hat ein Chemie-Unfall am Donnerstag (16.02.2017) einen Großeinsatz verursacht. Der Rettungsdienst musste 150 Menschen mit Atemwegsbeschwerden behandeln.   mehr lesen…

Hamburg: Atemwegsreizungen lösen Großeinsatz aus

Januar 20, 2017

DRK-Zwickau_580Hamburg (ots) – In Hamburg hat das Austreten von Reizgas am Donnerstag (19.01.2017) einen Großeinsatz verursacht. Rettungsdienst und Feuerwehr mussten 40 Personen aus dem Gebäude evakuieren. mehr lesen…

MANV: 91 Personen klagen über Schleimhautreizungen

Juni 27, 2016

Köln (rd_de) – Besucher eines Schwimmbads in Köln klagten am Sonntag (26.06.2016) über tränende Augen und Reizungen der Atemwege. Bereits vier Minuten nach dem ersten Notruf trafen die ersten Einsatzkräfte gegen 15.15 Uhr an dem Schwimmbad ein. mehr lesen…

Giftige Rauchbombe: 72-jähriger Fußballfan kollabiert

April 11, 2016

Münster (rd.de) – Bei einem Fußballspiel in der 3. Liga in Münster entzündeten am Samstag (09.04.2016) fanatische Fans mehrere Rauchtöpfe. In der Folge kollabierte ein 72-jähriger Zuschauer. mehr lesen…

Übler Scherz: Reizgas führt zur mehr als 20 verletzten Schülern

Januar 19, 2016

Einbeck (rd.de) – Mehr als 20 Schüler der Integrierten Gesamtschule in Einbeck klagten am Montag (18.01.2016) über Atemwegsreizungen. Der Grund: Drei Schülerin hatten keine Lust auf Unterricht und versprühten Reizgas. mehr lesen…

MANV an Grundschule: 21 Verletzte

Januar 5, 2016

Berlin (rd.de) – An einer Grundschule im Berliner Ortsteil Gesundbrunnen (Bezirk Mitte) klagten mehrere Personen am Montag (04.01.2015) um 10.13 Uhr über Atemwegsreizungen. Insgesamt 21 Verletzte mussten durch den Rettungsdienst versorgt werden. mehr lesen…

Großeinsatz: Schüler klagten über Atemwegsreizung

November 13, 2014

Ludwigsburg (ots) – Pfefferspray dürfte der Grund für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Ludwigsburg gewesen sein. mehr lesen…

Schüler erleiden Atemwegsreizungen

November 20, 2012

Wuppertal (ots) – Am Montag gegen 11.00 Uhr bemerkte die Lehrerin einer Schule an der Straße Hohenstein in Wuppertal einen beißenden Geruch im Bereich der dritten Etage des Schulgebäudes.

Dieser breitete sich im Treppenhaus aus, in dem sich auch zwei Schulklassen befanden. Die eingesetzte Feuerwehr räumte und lüftete das Gebäude. Mehrere Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis zwölf Jahren erlitten Atemwegsreizungen.

Acht von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Messungen der Feuerwehr und erste Ermittlungen der Polizei zur Art der Substanz sowie ihrer Herkunft verliefen bislang ergebnislos.

Salzsäuredämpfe eingeatmet

August 15, 2012

München (fw) – In einem Lagerraum eines Gebäudes in der Münchener Gollierstraße trat am Dienstagmittag eine unbekannte Menge an hochkonzentrierter Salzsäure aus. mehr lesen…

Chlorgasaustritt im Chemikaliengroßhandel

August 11, 2010

Heilbronn (BF) – Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mussten gestern mit einem Großaufgebot ins Heilbronner Industriegebiet ausrücken. In einem Chemikaliengroßhandel hatte sich vermutlich bei Tankreinigungsarbeiten Chlorgas gebildet. mehr lesen…

Seite 1 von 212