ASB

Integration: JUH und ASB bilden Geflüchtete als Rettungssanitäter aus

August 18, 2017

Hassan Dhahi Aday (23), Farhad „Sam“ Sharif (34) und Majed Haji-Abdullah (v.l.n.r.) im RTW mit Oliver Klausen. Der Praxisanleiter im Rettungsdienst beim Nordhannoverschen Ortsverband der Johanniter zeigt den SAL-Teilnehmern den Inhalt eines Notfallrucksackes.

Hannover (rd_de) – 20 Männer und eine Frau aus dem Irak, dem Iran, Syrien und Afghanistan lernen in der Johanniter-Akademie in Hannover Leben zu retten. Das Programm Schutzsuchender als Lebensretter (SAL) von der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) und dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ermöglicht den Geflüchteten ein neues (Arbeits-)Leben. mehr lesen…

Rettungswagen: Der neue VW Crafter als RTW

August 3, 2017

VW Crafter, Rettungswagen, WASHannover (rd_de) – Volkswagen Nutzfahrzeuge schickt im Wettbewerb um Rettungswagen-Fahrgestelle den neu konstruierten Crafter ins Rennen. Wer vor einer Neuanschaffung steht, erfährt hier unter anderem, wie der neue Crafter vor allem im Vergleich zum Mercedes-Benz Sprinter abschneidet. mehr lesen…

Niedersachsen: Hilfsorganisationen erhalten BtP 500

Juli 21, 2017

Northeim (JUH) – Der Arbeiter-Samariter-Bund, das Deutsche Rote Kreuz sowie die Johanniter und Malteser erhielten am Donnerstag (20.07.2017) in Northeim jeweils einen „Betreuungsplatz 500“ (BtP 500) vom Land Niedersachsen. mehr lesen…

Saalekreis: Ambulance lässt nicht locker

Juni 16, 2017

Merseburg (rd_de) – Weil die Ausschreibung zur Vergabe des Rettungsdienstes im Saalekreis fehlerhaft verlaufen ist, erklärte das Oberverwaltungsgericht Merseburg das Verfahren Ende Mai 2017 für hinfällig. Seitdem stellen der ASB und das DRK den Rettungsdienst im Kreis als Interimslösung sicher (wir berichteten). Der private Rettungsdienstbetreiber „Ambulance“ möchte aber ebenfalls berücksichtigt werden. mehr lesen…

15 Praxistipps zur Kommunikation mit Hörbehinderten

Februar 20, 2017

Lauf (rd_de) – In Deutschland leben rund 14 Millionen hörbehinderte Menschen. Wenn sie Unterstützung durch den Rettungsdienst brauchen, kommt es häufig zu Problemen: Die Retter sind in der Regel nicht auf die Behinderung vorbereitet – und die Hilfesuchenden werden nervös, wenn sie sich nicht verständlich machen können. mehr lesen…

Solingen: Rettungsdienst kommt nicht zur Ruhe

Februar 3, 2017

ASB-Solingen_580Solingen (rd_de) – Nach der Neuvergabe des Rettungsdienstes in Solingen im Sommer 2016 sorgt das Thema nach wie vor für Schlagzeilen. mehr lesen…

Pkw kollidiert mit RTW: vier Schwerverletzte

Januar 24, 2017

Essen (ots) – Ein Pkw ist am Montag (23.01.2017) mit einem Rettungswagen (RTW) des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Essen zusammengestoßen. Die Kollision forderte vier Schwerverletzte. mehr lesen…

Neue Regelungen im Medizinprodukterecht

Dezember 6, 2016

MPG_580Mainz (ASB) – Ab 1. Januar 2017 treten in Deutschland wesentliche Änderungen im Medizinprodukterecht in Kraft. So wird neu die Funktion des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit geschaffen, die dann für größere Gesundheitseinrichtungen zur Pflicht wird. mehr lesen…

DRK: Erfolgreiche Beschwerde gegen Vergabebeschluss

November 14, 2016

DRK-Zwickau_580Zwickau (rd_de) – Der DRK-Kreisverband Hohenstein-Ernstthal hat sich erfolgreich gegen seine Ausbootung im Rettungsdienstbereich Zwickau gewehrt. Die Organisation wird damit weiterhin im Rettungsdienst mitarbeiten können. mehr lesen…

Samariter: europäische Standards für Erste-Hilfe-Ausbildung

Oktober 14, 2016

Köln (SAM.I) – Innerhalb der Europäischen Union gibt es keine einheitlichen, verbindlichen Standards, was die Erste-Hilfe-Ausbildung betrifft. Deshalb werden Teilnahmebescheinigungen von Erste-Hilfe-Kursen, die in Deutschland absolviert wurden, in anderen EU-Staaten möglicherweise nicht anerkannt. Die internationale Samariter-Vereinigung „Samaritan International“ (SAM.I) möchte das ändern und fordert europäische Standards für die Erste-Hilfe-Ausbildung. mehr lesen…

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »