Arbeitszeitregelung

Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst

Mai 8, 2015

Berlin (rd.de) – Die Gewerkschaft Verdi hat im Rahmen der 15. RETTmobil bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im Rettungsdienst gefordert. Vor allem eine Reduzierung der Wochenarbeitszeit werde nach Auskunft des Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler ein bundesweites Thema für die Gewerkschaft. mehr lesen…

Muss mehr als 48-Stunden-Anwesenheit bezahlt werden?

September 10, 2009

Siegen (rd.de) – Das Arbeitsgericht in Siegen verhandelte die Frage, wie weit die Anwesenheit eines Rettungsassistenten auf seiner Wache über die 48-Stunden-Grenze hinaus ohne „Gegenleistung“ ausgedehnt werden kann. Das Gericht schlug einen Vergleich vor. mehr lesen…