Arbeitsfähigkeit

Berufliche Hauterkrankungen werden häufiger gemeldet

November 29, 2011

Hamburg (pm) – Im Jahr 2010 sind der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) über 25 Prozent mehr beruflich bedingte Hauterkrankungen gemeldet worden. Beschäftigte aus Gesundheits- und Pflege-Berufen wenden sich bei Hautproblemen inzwischen früher an ihre Berufsgenossenschaft, um sich helfen zu lassen und einen unfreiwilligen Berufsausstieg abzuwenden. mehr lesen…