ÄLRD

DBRD: Gutachten zur BTM-Gabe

September 13, 2016

Offenbach/Queich (rd_de) – Der „Deutsche Berufsverband Rettungsdienst“ (DBRD) kritisiert die Rechtunsicherheit für Notfallsanitäter bei der Verabreichung von Betäubungsmitteln. Auf Basis eines juristischen Gutachtens stellt der DBRD jetzt Forderungen zur Schaffung einer eindeutigen Rechtssituation. mehr lesen…

Bayern: Erste Lesung zum Rettungsdienstgesetz

November 12, 2015

Rettungswagen auf weissem HintergrundMünchen (IM BY) – Im Bayerischen Landtag wurde am Mittwoch (12.11.2015) in Erster Lesung der Gesetzentwurf des überarbeiteten Bayerischen Rettungsdienstgesetzes vorgestellt. mehr lesen…

DRK führt „Ärztlichen Verantwortlichen im Rettungsdienst“ ein

Dezember 16, 2014

Stuttgart (rd.de) – Das Deutsche Rote Kreuz hat in Baden-Württemberg die Institution „Ärztlicher Verantwortlicher im Rettungsdienst“ eingeführt. Ziel sei es, dadurch die Qualität in der Notfallrettung zu sichern und zu kontrollieren, teilte das DRK mit. mehr lesen…

Landesbeauftragter ÄLRD Bayern bestellt

August 15, 2013

München (IMBY) – Im Einvernehmen mit den Sozialversicherungsträgern hat das bayerische Innenministerium am Mittwoch (14.08.2013) Dr. Michael Bayeff-Filloff als Landesbeauftragten Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (ÄLRD) bestellt. Seit 2009 gibt es in Bayern die Funktion des ÄLRD, die allerdings bisher nicht landesweit koordiniert wurde. mehr lesen…

Ärztliche Leiter kritisieren rettungsmedizinische Studiengänge

September 26, 2011

Köln (pm/rd.de) – Der Bundesverband Ärztlicher Leiter Rettungsdienst kritisiert Bachelor- und Masterstudiengänge, in denen notfallmedizinische Studieninhalte breiten Raum einnehmen. Solche Studien führen auf keinen Fall zu einer medizinischen Qualifikation nach dem Heilberufe-Gesetz. Die Notärzte befürchten offenbar, dass hier eine Entwicklung zum „Notarzt-Light“ gesetzt werden soll. Studierende sollten sich besser in Fragen von Organisation und Management qualifizieren. mehr lesen…

Rettungsdienst jetzt unter ärztlicher Leitung

Januar 14, 2011

Landkreis Würzburg (pm) – Mit dem Jahreswechsel wurde der Rettungsdienst in der Stadt Würzburg und den Landkreisen Kitzingen, Main-Spessart und Würzburg erstmals unter ärztliche Leitung gestellt. mehr lesen…

Qualifizierungsprogramm für Ärztliche Leiter Rettungsdienst

Dezember 13, 2010

München (pm) – Im Ärztehaus Bayern wurde am Freitag der Startschuss für das neue Qualifizierungsprogramm der Ärztlichen Leiter im Rettungsdienst gegeben. mehr lesen…

Ärzte: Analgetika-Gabe durch Rettungsassistenten kann sinnvoll sein

Juli 14, 2010

Bonn (rd.de) – Auf dem Weg zu einem neuen Rettungsassistentengesetz hat der Bundesverband Ärztlicher Leiter Rettungsdienst e.V. eine Stellungnahme zur Analgetika-Gabe durch Rettungsassistenten abgegeben. der DBRD begrüßt diese. mehr lesen…

Ärztetag macht sich für den Rettungsdienst stark

Oktober 12, 2009

Ingolstadt (ots) – Auf dem 67. Bayerischen Ärztetag in Ingolstadt plädierten die 180 Delegierten für einen funktionierenden ärztlichen Rettungsdienst in Bayern. Die Delegation ärztlicher Maßnahmen wurde dennoch begrüßt. mehr lesen…

Junger Arzt für junges Amt

April 17, 2009

Hat sich viel vorgenommen: Dr. Ingo Lorenz, ÄLRD der Stadt Cuxhaven. Foto: Maren Reese-Winne/Cuxhavener Nachrichten

Hat sich viel vorgenommen: Dr. Ingo Lorenz, ÄLRD der Stadt Cuxhaven. Foto: Maren Reese-Winne/Cuxhavener Nachrichten

Cuxhaven (ps) – Das neue niedersächsische Rettungsdienstgesetz schreibt die Funktion des „Ärztlichen Leiters Rettungsdienst“ (ÄLRD) vor. Oberbürgermeister Arno Stabbert hat für den Rettungsdienst der Stadt Cuxhaven den Notfallmediziner Ingo Lorenz bestellt. mehr lesen…