ADAC

ADAC-Luftrettung: 27.356 Einsätze im ersten Halbjahr

Juli 21, 2014

München (ADAC) – Im ersten Halbjahr 2014 konnten die Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung bei 27.356 Einsätzen insgesamt 24.689 Patienten helfen. mehr lesen…

Stern: ADAC-Präsident nutzte Rettungshubschrauber für Reisen

Januar 24, 2014

Hamburg (ots) – Ein Präsidiumsmitglied des ADAC sollen nach Recherchen der Zeitschrift „Stern“ Hubschrauber der ADAC Luftrettung genutzt haben. Er solle mit den Maschinen zwischen verschiedenen Veranstaltungen hin und her gereist sein, teilte der Gruner und Jahr-Verlag am Freitag (24.01.2014) mit. In den vergangenen zehn Jahren sei das „weniger als 30 Mal“ vorgekommen, bestätigte der ADAC auf Anfrage laut Stern. mehr lesen…

Luftrettung: Flugzeiten ausweiten und Kostenerstattungen anpassen

November 1, 2013

Mainz (ADAC) – Das Luftrettungssystem in Deutschland gilt als wegweisend, effizient und erfolgreich. Dennoch scheinen weitreichende Veränderungen in der demographischen Entwicklung, in der Krankenhauslandschaft sowie neue verschärfte Regularien eine Anpassung der Rahmenbedingungen und Organisationsformen notwendig zu machen. Vor dem Hintergrund eines spürbar zunehmenden akutmedizinischen Mangels in ländlichen Regionen müsse eine Ausdehnung der Betriebszeiten nach Bedarf möglich sein, hieß es auf der 15. Fachtagung Luftrettung, die bis Donnerstag (31.10.2013) in Mainz stattfand. mehr lesen…

50 Jahre ADAC Luftfahrt Technik

Oktober 31, 2013

Bonn (ADAC) – Die ADAC Luftfahrt Technik GmbH (ALT) kann in diesem Jahr auf 50 Jahre bei Wartung und Instandhaltung von Hubschraubern zurückblicken. Dieses Jubiläum wurde vergangenen Freitag (25.10.2013) am Standort Bonn-Hangelar mit einem Festakt gefeiert. mehr lesen…

Aktion „RetterRuf“: Vom RTW ins Radio

August 13, 2013

München (BRK) – Beginnend mit dem Sommerferien-Reiseverkehr in Bayern hat das Bayerische Rote Kreuz (BRK) in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk eine Initiative gestartet, die schnellere Hilfe bei schweren Unfällen auf Autobahnen ermöglichen soll. mehr lesen…

Weniger Einsätze für DRF Luftrettung – mehr für ADAC

Juli 25, 2013

DRF Luftrettung und ADAC Luftrettung präsentieren Halbjahresbilanz. Foto: DRF LuftrettungBremen (rd.de) –Die DRF Luftrettung und die ADAC Luftrettung haben am Mittwoch (24.07.2013) ihre Halbjahresbilanzen bekannt gegeben. Die DRF-Retter verzeichneten einen Einsatzrückgang – die Luftretter des ADAC waren hingegen häufiger im Einsatz. mehr lesen…

DGU und ADAC plädieren für Rettungskarte

Juli 18, 2013

Berlin (idw) – Die Ferienzeit ist da und damit wieder die Entscheidung vieler, mit dem Auto ihr Urlaubsziel zu erreichen. Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und der ADAC plädieren aus aktuellem Anlass dafür, hinter der Fahrer-Sonnenblende die so genannte Rettungskarte mitzuführen. Sie soll den Rettungskräften im Notfall die Arbeit erleichtern. mehr lesen…

Radfahrer erleiden am häufigsten Kopfverletzungen

Mai 7, 2013

München (ADAC) – Bei Radfahrern sind schwere Kopfverletzungen besonders dramatisch und enden oftmals sogar tödlich. mehr lesen…

ADAC: Über 200 Windeneinsätze in 2012

Mai 7, 2013

Rettung_berge_15_133075München (ADAC) – Um die Rettung Verletzter auch in unwegsamem Gelände gewährleisten zu können, sind drei Hubschrauber der ADAC Luftrettung mit einer Winde ausgestattet. Die Winde ermöglicht es den Teams immer dann, wenn der Rettungshubschrauber nicht landen kann – zum Beispiel im Gebirge, in großen Waldgebieten oder bei der Rettung aus fließenden und stehenden Gewässern –, dem Patienten schnell zu helfen. Insgesamt kamen die Winden bei „Christoph 1“in München, „Christoph Murnau“ (Oberbayern) und „Christoph 26“ in Sanderbusch (Niedersachsen) im letzten Jahr über 200 Mal zum Einsatz. mehr lesen…

Neubau für „Christoph 18“ in Ochsenfurt

April 30, 2013

Ochsenfurt (ADAC) – Der Rettungshubschrauber „Christoph 18“ in Ochsenfurt  wurde 1980 in Dienst gestellt. Schon damals war die ADAC Luftrettung ganz eng mit der Station verknüpft und flog die ersten Einsätze. Jetzt erfolgten umfangreiche Umbauten innerhalb der Station. mehr lesen…

Nächste Seite »