Absturz ins Bachbett

Zehn Stunden auf Rettung gewartet

September 16, 2008

Pizol (REGA) – Über zehn Stunden hatte in der Nacht zu Sonntag im Weisstannental (Schweiz) ein Alphirt, der in ein steiles Bachbett gestürzt war, ausgeharrt, bis er durch einen Kollegen gefunden wurde. Nach einer aufwändigen Rettungsaktion durch eine SAC-Rettungskolonne – mitten in der Nacht und bei strömendem Regen – wurde der 45-Jährige am Sonntagmorgen in ein Spital eingeliefert. Neben einer Unterkühlung hatte er sich einen Beckenbruch zugezogen. mehr lesen…