Abstransport

Rasante Schlittenfahrt endet im Rettungshubschrauber

Februar 23, 2012

Piding (BRK/ml) – Ein 50-jähriger Salzburger ist am Mittwochnachmittag bei der Abfahrt von der Moaralm mit seinem Holzschlitten schwer verunglückt. Der Mann war von der gut eingefahrenen Rodelbahn abgekommen, über die Böschung gestützt und gegen einen Baum geprallt. Die Bergwachten Bad Reichenhall und Teisendorf-Anger konnten ihn zusammen mit der Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers „Christoph 14“ schwer verletzt retten. mehr lesen…