Abfrageplätze

15.000-Euro-Spende für eine bessere Notrufannahme

Dezember 5, 2008

Scheckübergabe in den Räumen der Rettungsleitstelle.Von links: Bernhard Roth (Geschäftsführer RZV Saar), Clemens Lindemann (Verbandsvorsteher RZV Saar),Harry Jähne (Schatzmeister Not-Ruf-Saar e.V.), Lothar Karst (1. Vorsitzender Not-Ruf-Saar e.V.)

Scheckübergabe in den Räumen der Rettungsleitstelle. Von links: Bernhard Roth (Geschäftsführer RZV Saar), Clemens Lindemann (Verbandsvorsteher RZV Saar),Harry Jähne (Schatzmeister Not-Ruf-Saar e.V.), Lothar Karst (1. Vorsitzender Not-Ruf-Saar e.V.)

Saarbrücken (RZVS) – Durch die großzügige Unterstützung des Vereins ‚Not-Ruf-Saar e.V.’ konnte die Technik zur Abfrage von Notrufen von Teilnehmern des Hausnotruf-Systems in der Rettungsleitstelle erneuert und die Abfragemöglichkeit deutlich verbessert werden. mehr lesen…