A19

Massenkarambolage: Schwerverletztenversorgung war optimal abgestimmt

April 12, 2011

Berlin (DGU) – Das Traumanetzwerk Mecklenburg-Vorpommern zur Versorgung Schwerverletzter bestand beim Unfall auf der A19 bei Rostock seine erste Bewährungsprobe. Es ermöglichte eine optimale Vernetzung zwischen den Rettungsdiensten, Leitstellen und Kliniken. mehr lesen…

Einsatz auf der A19: Seelsorger für die Helfer

April 11, 2011

Rostock (JUH) – Gemeinsam mit anderen Hilfsorganisationen, der Polizei und der Feuerwehr waren die Rostocker Johanniter im Einsatz, um Verletzte des Unfalls auf der A19 zu versorgen. Bereits am Freitagnachmittag wurden von den Johannitern Notfallseelsorger alarmiert. mehr lesen…

Sandwolke verursacht Massenkarambolage

April 8, 2011

Rostock (rd.de) – Nach übereinstimmenden Agentur- und Presseberichten hat sich heute in Rostock auf der A19 eine Massenkarambolage mit rund 40 beteiligten Fahrzeugen ereignet. mehr lesen…