Stryker kauft Physio-Control


Bremen (rd.de) – Das US-Unternehmen Stryker ist in Deutschland vor allem als Hersteller von Fahrtragen im Rettungsdienst bekannt. Vergangene Woche (16.02.2016) gab das Unternehmen an, es werde Physio-Control International für 1,28 Milliarden Dollar (zirka 1,16 Milliarden Euro) aufkaufen. Damit soll der Geschäftsbereich medizinischer Dienstleitungen weiter ausgebaut werden. Weiter gab das Unternehmen bekannt, dass der voraussichtliche Gewinn aus dem Jahr 2015 größer ausfallen werde, als ursprünglich angenommen.

1319824963_PowerPro-XT-Load

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?