Goldschmitt: Neues Technik-Center in Leutkirch


Goldschmitt_Vollluftfedern_Hinterachse_580Leutkirch (pm) – Der Fahrwerkoptimierer Goldschmitt wird Ende März 2016 in Leutkirch (Baden-Württemberg) ein neues Technik-Center eröffnen.

Für den 29. März 2016 kündigt Goldschmitt den Betriebsbeginn seines dritten Technik-Centers an. Der neue Standort in Leutkirch (Allgäu) wurde nicht zuletzt aufgrund der räumlichen Nähe zu namhaften Reisemobil-Zubehörspezialist gewählt.

Auf dem etwa 10.000 Quadratmeter großen Areal eines ehemaligen Autohauses will Goldschmitt eine Werkstatt mit zehn Montageplätzen, Büroräume und ein Ausstellungsraum einrichten. Anfangs plant das Unternehmen am neuen Standort mit sechs Mitarbeitern.

In der Fachwerkstatt sollen neben Reisemobilen unter anderem auch Rettungsfahrzeuge mit Fahrwerkskomponenten optimiert werden. Goldschmitt bietet für diese Fahrzeuge Federungssysteme, Hubstützen, aber auch Aluminium-Schwerlastfelgen und Spurverbreiterungen an.

Der Zubehörspezialist betreibt bereits eigene Technik-Center in Walldürn (Odenwald) und Polch (Eifel).

(09.03.2016; Foto: Fa. Goldschmitt)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?