VW optimiert Web-Auftritt für Rettungsfahrzeuge


Wolfsburg (pm) – Volkswagen hat die Internetseite für seine Rettungsfahrzeuge optimiert, teilte das Unternehmen am Montag (17.03.2014) mit.

Die Webseite enthält jetzt erstmals zahlreiche Detailaufnahmen der Sonderausstattungen inklusive weiterführender Informationen.

Der Touareg als Notarzt-Einsatzfahrzeug, Touran als Kommandowagen sowie weitere Modelle werden jetzt mit neuen Bildern in Szene gesetzt. Bei Detailaufnahmen der Innenausstattung befinden sich im Foto so genannte Hotspots – kleine Buttons auf einzelnen Ausstattungsmerkmalen. Beim Darüberfahren mit der Maus werden Erläuterungen und weitere Darstellungen zu den Technologien eingeblendet. So wird beispielsweise die Funkanlage mit zahlreichen Funktionen und Extras genau erklärt.

Unverändert bleiben die Ergänzungsseiten wie Rettungsdatenblätter oder Leitfäden für Rettungsdienste zu den Sonderfahrzeugen. Sie sind über Verlinkungen zu den entsprechenden Volkswagen Pkw-Modellen verfügbar.

(Foto: Volkswagen)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?