Stadt und Landkreis Hildesheim schreiben Rettungsdienst aus


Hildesheim (pm) – Da die laufenden Beauftragungen für den Rettungsdienst zum Jahresende auslaufen, veranstaltet die Stadt und der Landkreis Hildesheim nunmehr eine Ausschreibung.

Aufgrund der komplexen Rechtslage und der besonderen Materie des Rettungsdienstes haben sich die Stadt und der Landkreis Hildesheim im Vorfeld der durchzuführenden Ausschreibung entschieden, sich in dem Zusammenhang auch juristisch beraten zu lassen.

Die beiden Rettungsdienstträger (Stadt und Landkreis) müssen, aufgrund der gesetzlichen Bedingungen, allerdings getrennt ausschreiben, haben aber das Verfahren und die Ausschreibungsinhalte abgestimmt und soweit wie möglich vereinheitlicht.

Um einen reibungslosen Übergang zu erreichen, soll die Entscheidung über die zukünftigen Beauftragten bis zur Jahresmitte erfolgen. Deshalb erfolgt die Ausschreibung jetzt schon zu einem relativ frühen Zeitpunkt.

Der entsprechende Auftrag wurde am 22.02.2011 im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union (http:// ted.europa.eu) unter der Bekanntmachungsnummer 2011/S 39-064240 europaweit bekannt gemacht und am 25. Februar 2011 veröffentlicht.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?