Pfiffige Notfall-App der Audi-BKK


Ingolstadt (pm) – Die kostenlose Audi BKK Notfall-App schafft schnelle Verbindungen und hat eine Menge Infos für Notfälle parat. Das Programm für das iPhone sowie Smartphones mit Android-Betriebssystem steht ab sofort zum Download bereit.

Das Smartphone in der Hosen- oder Handtasche hilft mit der neuen App der Audi BKK nun auch im Notfall schnell und unkompliziert weiter. Wird die Anwendung aufgerufen, erscheint auf dem Bildschirm mittig ein Notrufknopf, mit dem nach kurzer Verzögerung ein Notruf beim Rettungsdienst, Feuerwehr oder der Giftnotrufzentrale ausgelöst wird. Darüber hinaus wird der Standort über GPS umgehend ermittelt, um genaue Positionsdaten im Notfall durchgeben zu können.

Für das richtige Ausüben von Erste-Hilfe-Maßnahmen vor Ort gibt die App detaillierte Beschreibungen. Zusätzlich bietet das Programm Verhaltensregeln bei Feuer-, Gift- und Verkehrsunfällen. Um alle notwendigen Daten im Ernstfall griffbereit zu haben, können sogenannte I.C.E.-Daten abgespeichert werden. Diese umfassen Name, Anschrift, Geburtstag, Geschlecht, Krankenversicherungsnummer, Größe, Gewicht, Schwangerschaft, Organspende und Blutgruppe sowie eine beliebige Anzahl von Medikamenten, Krankheiten, Allergien, behandelnde Ärzte und Notfall-Kontakte. Die Daten werden direkt auf dem Smartphone gespeichert, benötigen keine aktive Internetverbindung und sind sofort abrufbar.

Auch im alltäglichen Gebrauch spielt das App seine Stärken aus. Neben einem integrierten Pollenflugkalender können Ärzte und Apotheken im Umkreis per GPS-Ortung angezeigt werden. Terminerinnerungen für Impfungen und Untersuchungen sind ebenfalls Bestandteil. Darüber hinaus ist eine Übersicht aller Standorte der Audi BKK enthalten. Die kostenlose App wird in Form von Updates laufend weiterentwickelt und so um neue Funktionen erweitert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?