Notfallrucksack Basic


Biebesheim (pr) – Der Notfallrucksack Basic von Medida ist für den Einsatzdienst konzipiert und zeichnet sich durch eine robuste Verarbeitung sowie praxisorientierte Einteilung aus. 

Bei der Entwicklung dieses Rucksacks hat man sich an den Besonderheiten des Rettungsdienstalltags orientiert. Insofern bietet der Notfallrucksack Basic viel Platz; gleichzeitig bewahrt der Helfer die voll Übersicht über seine Ausrüstung.

Unterteilt ist dieser Rucksack in ein großes Hauptfach, eine Vortasche sowie zwei Seitentaschen. Das Hauptfach besteht aus einer unterteilten und stabilen Kunststoffwanne. Die beiden Seitentaschen bieten Platz für zum Beispiel Diagnostikgeräte oder Universalschienen. Die Fronttasche wiederum ist groß genug, um ein Rettungstuch oder AED-Gerät aufzunehmen.

Ein weiteres interessantes Detail ist das zusätzliche, mit einem Reißverschluss gesicherte Fach für Dokumente. Außen verfügt der Notfallrucksack über Reflex-Sicherheitsstreifen, Tragegurte und einen Beckengurt.

Maße: 440 mm x 540 mm x 230 mm

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?