Neues Buch über Luftrettung


Roland Oster beschreibt die Entwicklung der Luftrettung in seinem gleichnamigen Buch, das kürzlich im Paul-Pietsch-Verlag erschienen ist. Bei zahlreichen Besuchen von Hubschrauberstationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Luxemburg hat er die Arbeit der Einsatzkräfte in Wort und Bild festgehalten. Einmalige Fotos von Einsätzen in schwindelerregender Höhe spiegeln die Arbeit der Besatzungen wider.

Roland Oster ist freier Bildjournalist und arbeitet für Fachzeitschriften im Bereich Luftfahrt und Rettungsdienste. Er ist unter anderem Mitglied im Luftfahrt Presse Club und verfügt über ein umfangreiches Bildarchiv zu diesem Thema.

Das Buch: Roland Oster, Luftrettung, 208 Seiten mit 256 Abbildungen, gebunden, Format 230 x 265 mm,
ISBN 978-3-613-02846-3, Preis: 24,90 EUR/ 43,90 CHF/ 25,60 EUR-A.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?