Netzing erfolgreich in China


Netzing Doppel-SIM-, Doppel-GSM-Handy

Netzing Doppel-SIM-, Doppel-GSM-Handy

Dresden (pressebox) – Die Teilnahme an der Messe China Hi-Tech Fair in Shenzhen ist für die sächsische Firma Netzing Solutions AG ein Erfolg.

Netzing, bekannt für das „notrufSMS“-Portal, konnte einen Vertrag mit einem Mobiltelefonproduzenten abschließen.

Die Netzing Solutions AG aus Dresden konnte mit ihrer Entwicklung von Mobiltelefonen, die zwei SIM-Karten und zwei separate GSM-Module verwenden, punkten. Mit den Handys können Notkonferenzschaltungen vorgenommen werden. Ein renommierter chinesischen Mobiltelefonhersteller hat mit Netzing einen Vertrag abgeschlossen. Die ersten 1.000 Geräte sollen bereits im Dezember 2008 geliefert werden.

Die Netzing Solutions AG ist Spezialanbieter und Betreiber von Internetportalen zur Kommunikation. Dabei werden Mobilfunk-, Festnetz- und VoIP-Technologien so kombiniert, dass sich die unterschiedlichsten Anwenderwünsche realisieren lassen. Dazu gehört beispielsweise das seit einigen Jahren von Rettungsdiensten eingesetzte SMS-Portal „notrufSMS“. Neu sind Konferenzschaltungen beliebig vieler Personen, ausgelöst im Internet, per SMS oder Anruf. So können bei komplizierten Einsatzlagen sehr schnell alle nötigen Spezialisten direkt miteinander kommunizieren.

Mehr Information: http://www.netzing.net/

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?