Heute im Adventskalender:


Foto: RüfferAED-Notfallrucksack

Einen geräumigen Notfallrucksack aus Corduragewebe stellt heute Lührs Rescue als Preis für unseren Adventskalender zur Verfügung. Der Rucksack verfügt über ein Hauptfach sowie eine Fronttasche und zwei Seitentaschen. Das Hauptfach bietet zahlreiche Befestigungs- und Einschubmöglichkeiten für Untersuchungs- und Verbrauchsmaterial. Die Seitentaschen sind groß genug bemessen, um hier zum Beispiel je eine 500-ml-Infusion und das hierfür erforderliche Schlauchsystem unterzubringen.

Die Frondtasche ist speziell für AED-Geräte gedacht – ein entsprechendes Emblem macht dies äußerlich schon deutlich. Ein kleines Fenster in der Frondtasche macht es möglich, sich über den Ladezustand des AED-Gerätes zu informieren, ohne den Defibrillator entnehmen zu müssen.

Der Notfallrucksack verfügt außerdem über einen Tragegriff an der Kopfseite sowie einen Beckengurt. Der Rucksack wird ohne Füllung verlost.

Maße (außen, Leerzustand): 420 mm hoch x 410 mm breit x 250 mm tief

Wenn Sie diesen AED-Notfallrucksack von Lührs Rescue gewinnen möchten, schicken Sie uns bitte bis Mittwoch, 23. Dezember 2009, 08:00 Uhr, eine E-Mail an redaktion@rettungsmagazin mit Ihrer vollständigen Postanschrift. Bei mehreren Einsendungen werden wir den Gewinner auslosen (Rechtsweg ausgeschlossen). Der Gewinner wird von uns anschließend schriftlich informiert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?