Durchschlagende Wirkung


Remscheid (pm) – Mit dem „Safety Pen“ bietet die Firma Dönges jetzt ein handliches Hilfsmittel, mit dem Rettungskräfte die Seitenscheiben von Fahrzeugen sicher zertrümmern können, ohne Insassen zu gefährden.

Der Safety Pen wird mit der Spitze aus gehärtetem Stahl auf die Scheibe gesetzt. Mit der anderen Hand wird die Zugfeder am Ende herausgezogen und losgelassen. Schon zerspringt die Scheibe. Auch ohne die Feder kann der Safety Pen eingesetzt werden, indem er als Schlagwerkzeug genutzt wird. In beiden Fällen können die Seitenscheiben von Fahrzeugen bis zu einer Dicke von 10 mm zerstört werden. Für Windschutzscheiben eignet sich das Gerät indes nicht, weil diese aus Verbundglas bestehen.

Außerdem ist der Safety Pen mit einem Messer ausgestattet, mit dem Sicherheitsgurte zerschnitten werden können.

Das Tool wiegt 65 g und misst 113 x 32 mm. So findet es leicht in jedem Holster Platz. Zum Lieferumfang gehört neben einer Fahrzeughalterung auch ein Griffband, um den Safety Pen am Handgelenk zu fixieren.

(08.08.2014; Foto: Dönges)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?