Digitalkamera für Einsatzkräfte


Ricoh G700SE (Foto: Ricoh)Köln (pm) – Ricoh stellt auf der Photokina die neue wasser- und staubdichte Digitalkamera G700SE vor, die Funktionen für die kabellose Kommunikation bietet. Zudem lässt sich als Zubehör ein GPS-Gerät oder ein Laser-Strichcode-Lesegerät anschließen.

Die neue Kamera ist eine erweiterte Version der 2010 vorgestellten wasser- und staubdichten Digitalkamera G700. Das Modell G700SE erlaubt standardmäßig die drahtlose Datenübertragung mittels Wireless LAN und Bluetooth. Durch Anschluss des als Zubehör erhältlichen GPS-Geräts mit eingebautem, elektronischem Kompass können Positions- und Richtungsdaten den Fotos hinzugefügt werden. Das schnelle Erfassen von eindimensionalen Barcodes ist wiederum durch Anbringen des Laser-Strichcode-Lesegeräts möglich (ebenfalls alsZubehör).

Diese Fähigkeiten machen die G700SE zu einem leistungsstarken Hilfsmittel für vielfältige Einsatzfelder, einschließlich der Wartung von Versorgungseinrichtungen (Strom, Gas, Wasser, Verkehrswege etc.), Katastrophenschutz, Kommunalverwaltung, Polizeiarbeit, Feuerwehr, Krankenhaus-Management, Produktionsüberwachung, Lagerverwaltung und Logistik.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?