Digitalfunksimulatoren aus Finnland


Auf der Europäischen Polizeimesse GPEC in München präsentierte die Firma TETRAsim aus Finnland Lösungen zur Tetra-Funkausbildung.

Die 2001 gegründete Firma TETRAsim mit Sitz in Helsinki ist Marktführer für Tetra-Funksimulatoren. Das Produktangebot umfasst dabei PC-Bediensimulatoren einzelner Tetra-Funkgeräte (derzeit EADS und Sepura, weitere Hersteller in Vorbereitung), in denen die Funkgeräte beliebig gedreht und gewendet werden können und auf Tastenbefehle realistisch reagieren. Zusammen mit dem Leitstellensimulator und dem Trainerplatz, ermöglicht der Funksimulator umfassende Übungen mit den neuen Funksystem, ohne das hierfür ein echtes Tetra-Funknetz zur Verfügung stehen muss oder dessen Einsatzeigenschaften durch einen Übungsbetrieb beeinträchtigt werden.

Nähere Informationen: www.tetrasim.com

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?