Blutzuckermessgeräte liefern sichere Messergebnisse


Frankfurt (ots) – Sanofi ist stolz auf die beiden Blutzuckermessgeräte BGStar® und iBGStar®. Dank moderner Messtechnologie lassen sind beide Geräte nicht von Störgrößen wie Hämatokritschwankungen beeindrucken.

Die besonders einfache und schnelle Messung mit den Blutzuckermessgeräten BGStar® und iBGStar® erleichtert den Alltag mit Diabetes. Mit dem iBGStar®, das nahtlos an das iPhone angedockt werden kann und der dazugehörigen App können die Daten immer und überall abgerufen werden

Ein wichtiger Aspekt im Alltag sind veränderte Hämatokritwerte, die zum Beispiel in Folge von Begleiterkrankungen, Schwangerschaften, durch Sport oder in großer Höhe auftreten können. Den Vergleich mit zehn Wettbewerbsgeräten hat der BGStar® bestanden. Der BGStar® war eines der wenigen Geräte, das den Anforderungen unterschiedlicher Hämatokritwerte gerecht wurde: Nur der BGStar®, das Referenzgerät und zwei weitere Geräte erfüllten das Kriterium einer Mittleren Maximalen Abweichung über alle Blutzuckerkonzentrationen von weniger als 10 Prozent. Alle anderen Geräte wiesen deutliche Abweichungen der angezeigten Glukosewerte mit fallendem oder steigendem Hämatokrit auf. In einer weiteren Untersuchung mit 106 Patienten wurde die hohe Genauigkeit von BGStar® im Vergleich zu einer Referenzmethode über einen Messbereich von 35 bis 500 mg/dL (ca. 2 – 28 mmol/L) auch klinisch bestätigt. Im Vergleich zu anderen Geräten, zeigte der BGStar® die besten Ergebnisse in der Error-Grid-Analyse, einer standardisierten Methode zur Beurteilung der Genauigkeit im Zusammenhang mit der klinischen Relevanz der Ergebnisse.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?