B. Braun will weiter investieren


B. Braun-Werk Pfieffewiesen (Foto: B. Braun) Melsungen (pm) – Rund 1,6 Milliarden Euro will die B. Braun Melsungen AG zwischen 2011 und 2014 investieren. Auch der Produktionsstandort in Melsungen soll weiter ausgebaut werden.

Die Projekte aus dem bisherigen Investitionsprogramm werden voraussichtlich bis 2011 abgeschlossen sein, das neue Programm wird nach derzeitiger Planung im gleichen Jahr beginnen.

Geplant sind am Standort Melsungen u. a. eine dritte Life-Fabrik sowie ein neues Betriebsrats- und Werksmedizingebäude auf dem Gelände des Werkes Pfieffewiesen. Den Erweiterungen entsprechend wird auch das bestehende Parkhaus ausgebaut werden. Zudem müssen aufgrund des Umzugs der Labors in das neue Zentrallabor die Räume im Stadtwaldpark, in denen ein Großteil der Labors bislang untergebracht waren, umgerüstet werden.

Nicht nur für Melsungen sondern auch international sind Investitionen geplant. So soll der Standort Malaysia erneuert werden, eine neue Fabrik für Infusionslösungen in Indonesien entstehen sowie die Standorte Brasilien und Argentinien erweitert werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?