Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß


Bad Windsheim (ots) – Heute Mittag kam es auf der Bundesstraße 470 zu einem Frontalzusammenstoß bei dem die zwei Fahrer schwer verletzt wurden.
Kurz nach 12.00 Uhr wurde die Polizei alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf die Bundesstraße in Fahrtrichtung Lenkersheim. Auf Höhe der Ausfahrt der parallel verlaufenden alten Bundesstraße kam er aus noch ungeklärter Ursache nach Links von der Fahrbahn ab. Auf der Gegenfahrbahn stieß er dann frontal mit einem entgegenkommenden Fahrer eines Kleintransporters zusammen.

Dabei kippte der Kleintransporter um und landete auf dem Dach. Der 35-jährige Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten mit dem Rettungshubschrauber in nahe gelegenen Kliniken gebracht werden. Zur Rettung der Unfallbeteiligten waren Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Windsheim vor Ort. Neben der Beamten der Polizeiinspektion Bad Windsheim wurde auch ein Polizeihubschrauber hinzugezogen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?