Zwei Bauarbeiter abgestürzt


Frankfurt am Main (fw) – Auf dem Dach eines fünfgeschossigen Wohnhauses sind am Donnerstagmorgen zwei Bauarbeiter von einem Arbeitsgerüst aus etwa vier Meter Höhe abgestürzt.

Die  beiden Bauarbeiter waren dabei, einen alten Kamin abzutragen und befanden sich auf einem selbstgezimmerten Arbeitsgerüst. Aus ungeklärter Ursache brach ein Teil dieses Arbeitsgerüstes zusammen und die Arbeiter stürzten auf das Dach des Gebäudes. Dabei verletzte sich einer der beiden schwer, der andere leicht.

Die Feuerwehr bereitete mit dem Notarzt die Rettung des Schwerverletzten über die Drehleiter vor und suchte zeitgleich nach dem Leichtverletzten, der sich offensichtlich vom Unfallort entfernt hatte.

Nachdem der schwerverletzte Bauarbeiter ins Unfallkrankenhaus abtransportiert war, konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?