Weltrekordversuch: „Mit dem Fahrrad übers Wasser“


Brombachsee (DRK) – Vom 20. bis 22. Juni treffen sich am Brombachsee in Franken über 1.200 DRK-Wasserretter zum „Megacamp 2008“. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters wird die Veranstaltung zum 125-jährigen Jubiläum der Wasserrettung in Deutschland offiziell eröffnen. Höhepunkt wird ein spektakulärer Weltrekordversuch sein.
Am Samstag, 21. Juni, finden den ganzen Tag Aktionen statt. Neue Rettungsmittel werden gezeigt, wie das Wasser-Eis-Rettungs-Schlauchfloß, der Rettungsscooter und das Luftkissenfahrzeug. Um 14.30 Uhr folgt der Rekordversuch: Rund 800 Teilnehmer werden – im Wasser schwimmend – eine rund 250 Meter lange Brücke aus 125 Holztafeln bilden. Über diese wacklige Strecke soll ein mutiger DRK-Wasserwachtler mit dem Fahrrad fahren, natürlich möglichst ohne dabei „baden zu gehen“. Gelingt die Aktion, winkt ein Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?