Voll besetzter PKW überschlägt sich


Hannover (BF) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf dem Messeschnellweg wurden gestern Nachmittag (14.4.09) vier Menschen verletzt.

Gegen 13:50 Uhr kollidierten zwischen Seelhorster Kreuz und Pferdeturm (Höhe Zuschlagstraße) aus noch unbekannter Ursache zwei in Richtung Norden fahrende Personenwagen. Dabei überschlug sich ein mit vier Personen besetzter Fiat Stilo und blieb auf dem Dach liegen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten sich alle Personen bereits selbst aus den Autos befreit und waren nicht mehr, wie zunächst gemeldet eingeklemmt.

Die vier Insassen des Fiat, darunter eine Frau und ein Kind, wurden verletzt und mussten in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs (Mercedes A-Klasse) hatte den Unfall offensichtlich ohne Verletzungen überstanden.

Eingesetz waren ein Löschzug der Feuerwehr, vier Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?