Verkehrsunfall mit Notarztfahrzeug


Lippstadt (ots) – An der Kreuzung B 55/Schanzenweg in Lippstadt kam es am Mittwochmorgen (12.06.2013) gegen 08:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF) fuhr mit Sonderrechten auf der B 55 in Richtung Lippstadt. An der Kreuzung Schanzenweg/Erwitter Straße fuhr das NEF bei Rotlicht über die Kreuzung. Aus dem Schanzenweg kam zur selben Zeit eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw. Die Ampelanlage zeigte für die junge Frau Grün. Allerdings war der Frau die Sicht nach links durch einen Lkw versperrt.

Auf der Kreuzung wurde der Pkw der Frau dann an der Fahrerseite von dem NEF gerammt und in den Gegenverkehr geschleudert. Dort kollidierte der Pkw der Frau dann mit einem weiteren Pkw.

Die 28-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dortmund geflogen werden. NEF-Fahrer und die Notärztin erlitten einen Schock. Fahrer und Beifahrerin des zweiten Pkw kamen mit leichten Verletzungen davon.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?