Unter Reanimation in die Klinik


München (BF) – Bei einem Brand in einem Wohnhaus an der Tegernseer Landstraße in München hat sich die Feuerwehr am Dienstag (19.02.2013) gegen 06:00 Uhr gewaltsam Zugang zu einer Wohnung verschaffen müssen.

Im Wohnzimmer fand der unter Atemschutz vorgehende Trupp eine 59-jährige Frau bewusstlos vor. Sie wurde laut Berufsfeuerwehr München vom Rettungsdienst unter Reanimation in eine Klinik gebracht.

Der Brand im Badezimmer der Wohnung war rasch abgelöscht. Die Bewohner des viergeschossigen Wohnhauses hatten sich selbst ins Freie begeben und konnten nach Ende der Arbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

2 Responses to “Unter Reanimation in die Klinik”

  1. Patrik Lange on Februar 19th, 2013 16:22

    Welche Arbeitsdiagnose erforderte einen Transport unter laufender Reanimation in die Klinik und mit welchem Ergebnis verlief diese?

  2. olaf on Februar 20th, 2013 15:31

    Ist keine Seltenheit, soll vorkommen…..

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?