Unfall vor der Feuerwache


Unfall Anzingerstraße (Foto: BR München)München (BF) – Im Kreuzungsbereich der Anzinger Straße zur Melusinenstraße ereignete sich direkt vor den Toren der Feuerwache 5 in Ramersdorf ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein VW Polo kollidierte am Samstagnachmittag mit einem Mercedes. Dabei wurde der Polo auf den Gehweg geschleudert. Die Insassen, der 29 Jahre alte Fahrer und seine 19 Jahre alte Beifahrerin, wurden dabei in ihrem Auto eingeschlossen. Unverzüglich eilten die Beamten der Feuerwache 5 den Verunglückten zu Hilfe.

Nach einer ersten medizinischen Versorgung und der Behandlung durch zwei Feuerwehr-Notärzte setzten die Einsatzkräfte der Feuerwehr hydraulisches Gerät zur Rettung ein. Nach der Entfernung der Autotüren und des Daches konnten die beiden Verunglückten aus dem Unfallwagen befreit werden. Bei beiden bestand der Verdacht auf schwere Schädelverletzungen. Sie wurden in die Schockräume von zwei Kliniken gebracht.

Der Fahrer des Mercedes wurde durch Rettungsdienstkräfte betreut und offensichtlich nicht verletzt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?