Unfall bei der Landung


Porta Westfalica (ots) – Am Mittwochnachmittag kam es gegen 15.00 Uhr zu einem Flugzeugunfall auf dem Flughafengelände Porta Westfalica-Vennebeck.

Der 79-jährige Pilot einer einmotorigen, viersitzigen Cessna verwechselte aufgrund der tiefstehenden Sonne beim Landeanflug auf den Flughafen die Landebahn und setzte seine Maschine auf den angrenzenden Acker auf. Beim Ausrollen überschlug sich die Maschine und wurde hierbei stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro.

Der Detmolder Pilot und Besitzer der Maschine war zuvor vom Flugplatz in Detmold gestartet und wollte mit seiner 64-jährigen Passagierin nach Porta Westfalica fliegen.

Bei dem Unfall wurde der Pilot schwer und seine Passagierin leicht verletzt. Beide kamen mittels RTW in das Klinikum Minden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?