Unbekannte stehlen RTW-Tragestuhl


Göttingen (ots) – Während eines Rettungswagen-Einsatzes in der Allerstraße haben Unbekannte am Dienstagmittag in der Zeit zwischen 13.00 und 13.15 Uhr einen orangefarbenen Krankentragestuhl der
Marke „Ferno“ entwendet. Die Suche nach dem oder den Dieben blieb bislang erfolglos.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine Patientin gegen 13.00 Uhr mit dem zusammenklappbaren Stuhl aus ihrer Wohnung in einem Mehrparteienmietshaus in der Allerstraße zur Behandlung in den RTW
gebracht worden. Während der Erstversorgung im Rettungswagen blieb der Stuhl auf der Straße hinter dem Fahrzeug stehen.

Als die Behandlung nach ca. 15 Minuten beendet war, fuhr man mit der Patientin in ein Krankenhaus. Dort
angekommen, bemerkte man den Verlust des Tragestuhles. Eine sofort nach ihm in der Allerstraße eingeleitete Suche verlief ergebnislos. Der Wert des gestohlenen Tragestuhls wird mit rund 350 Euro angegeben.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?