Überschlag im Offroad-Park


Treuchtlingen (ots) – Beim Versuch ein „Steilstück“ hinaufzufahren überschlug sich ein Geländewagen am Samstagnachmittag (21.02.2009) mehrmals.

Obwohl auf allen vier Rädern Schneeketten montiert waren kam der Fahrer des Jeep`s (31) aus Oberbayern, kurz vor der oberen Kante des Geländes aus der Spur und das Fahrzeug rutschte seitlich weg. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug auf dem Weg nach unten mehrmals, bevor es am Beginn der Steigung wieder auf den Rädern zum Stehen kam.

Während des Überschlagens wurde der Beifahrer (25) aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Aufgrund des Verdachtes auf eine Wirbelsäulenverletzung und der schwer zugänglichen Unfallörtlichkeit wurde der Verletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?