Total Betrunkenen reanimiert


Schwäbisch Hall (pol) – Im Johanniterhof entdeckte am Dienstagabend um 18.40 Uhr eine Polizeistreife einen 38-jährigen Mann. Er lag bei einer Temperatur um den Gefrierpunkt total betrunken auf einer Treppe und war nicht mehr ansprechbar.

Da die Beamten auch keinen Puls mehr bei dem 38-Jährigen ertasten konnten, verständigten sie sofort den Rettungsdienst und einen Notarzt.

Diese reanimierten den 38-Jährigen und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?