Tödliches Überholmanöver


(Foto: Polizeiinspektion Gifhorn)Meine (ots) – Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 4, südlich der Ortschaft Meine bei Gifhorn.

Dabei überholte ein in Richtung Braunschweig fahrender, 28-jähriger Mann aus Isenbüttel mit seinem BMW Cabriolet einen Lastwagen und übersah hierbei einen entgegenkommenden Mercedes Kombi, an dessen Steuer ein 46-jähriger Braunschweiger saß.

Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei sich der 28-jährige tödliche Verletzungen zuzog und von Einsatzkräften der Feuerwehr Meine mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden musste.
Der 46-jährige wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Gifhorn gebracht.

Die B 4 musste voll gesperrt werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?