Tödlicher Unfall auf Modellflugplatz


Lastrup (ots) – Ein tragischer Unglücksfall hat sich offensichtlich am Sonntagabend (05.05.2013) auf dem Modellflugplatz Groß-Roscharden in Lastrup zugetragen.

Ein 45-jähriger Mann war am Sonntagabend gegen 20.00 Uhr mit einem Modellflugzeug zum dortigen Modellflugplatz gefahren und hatte offenbar sein Flugzeug gestartet. Vermutlich verfing sich das Flugzeug dann in einem mehr als zehn Meter hohen Baum. Der Mann dürfte sich allein vor Ort befunden haben und wird laut Polizei in den Bau gestiegen sein, um sein Flugzeug herunterzuholen. Dabei wird er abgestürzt sein und sich tödliche Verletzungen zugezogen haben.

Angehörige erstatteten am Montagmorgen bei der Polizei eine Vermisstenanzeige. Am frühen Vormittag wurde der Vermisste dann tot neben dem Baum, in dem sein Modellflugzeug hing, aufgefunden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?