TDS invents hat Insolvenz angemeldet


Lüneburg (rd.de) – TDS invents Fahrzeugtechnik aus Vastorf bei Lüneburg, Ausbauhersteller von Einsatzfahrzeugen, hat beim Amtsgericht Lüneburg Insolvenz angemeldet. Das Gericht bestellte einen Rechtsanwalt zum Insolvenzverwalter.

Wie den Insolvenzbekanntmachungen auf dem Justizportal des Bundes und der Länder zu entnehmen ist, wurde die vorläufige Verwaltung des Vermögens des Schuldners bereits am 18. Mai 2012 vom Gericht angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Rembert Kübel-Heising aus Salzhausen bestellt. Verfügungen des Schuldners seien nur mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam, teilte das Amtsgericht Lüneburg mit.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?