Schwerer Zusammenstoß mit NEF


Salzkotten (ots) – Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Notarzt-Einsatzfahrzeug ist eine Autofahrerin in Salzkotten bei Paderborn am Montagmorgen schwer verletzt worden. Der Notarzt und ein Feuerwehrmann erlitten leichte Verletzungen.

Gegen 07:00 Uhr fuhr der Feuerwehrmann (46) den Notarzt (56) im NEF zu einem Rettungseinsatz im Schleiweg. Am Einsatzfahrzeug, ein Audi A 6, war das Blaulicht eingeschaltet.

Als der Wagen von der Straße Eichfeld nach links in den Schleiweg abbiegen wollte, kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem Fiat Punto. Die 49-jährige Fiatfahrerin war auf dem Eichfeld in Richtung Geseker Straße unterwegs. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Salzkottener Krankenhaus gebracht. Die Insassen des NEF zogen sich leichte Verletzungen zu. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?