Schopfheim: Pkw kollidiert mit Rettungswagen


Schopfheim (ots) – Ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens ereignete sich am Mittwoch (18.06.2014) auf der Bundesstraße 317 bei Schopfheim-Raitbach.

Um die Mittagszeit fuhr ein Rettungswagen von Zell kommend in Richtung Schopfheim. Im Fahrzeug befand sich neben der Besatzung eine Patientin. In Höhe der Abfahrt nach Raitbach kam dem RTW ein Pkw entgegen, der plötzlich auf die linke Fahrbahnseite geriet. Es folgte ein heftiger Zusammenstoß mit dem Rettungswagen, wobei beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden.

Sowohl die Fahrerin des Pkw als auch die Insassen und die Patientin des RTW blieben unverletzt. Unfallursache dürfte laut Polizei eine plötzlich auftretende körperliche Schwäche der Autofahrerin gewesen sein. Die Frau wurde mit einem zweiten RTW zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ein dritter Rettungswagen musste die Patientin aus dem verunglückten RTW ins Krankenhaus weitertransportieren.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?