Schluchsee: Boot mit Anglern gekentert


Schluchsee (pol) – Zu einem Bootsunfall kam es am Samstag (14.12.2013) gegen 13.00 Uhr in Schluchsee vor dem „Wolfsgrund“.

Zwei Angler, 25 und 26 Jahre alt, kenterten etwa 50 Meter vom Ufer entfernt mit ihrem kleinen Kunststoffboot.

Beide konnten sich schwimmend ans Ufer retten, erreichten dieses allerdings stark unterkühlt. Notarzt und Rettungsdienst versorgten die Schiffbrüchigen und brachten sie in ein Krankenhaus. Das Boot wurde von der Feuerwehr Schluchsee geborgen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?