Schlafwandler stürzt aus Fenster


Ulm (pol) – Aus dem Fenster eines siebten Obergeschosses ist am frühen Dienstag ein Schlafwandler in Ulm gefallen. Er erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der 18-Jährige wurde kurz nach 5 Uhr von Angehörigen schwer verletzt aufgefunden. Diese verständigten Polizei und Rettungsdienst. Der Notarzt veranlasste, dass der junge Mann sofort in einer Ulmer Klinik aufgenommen wurde. Die Polizei ermittelte, dass es sich bei dem jungen Mann um einen notorischer Schlafwandler handelt. In diesem Zustand hatte er, so die Erkenntnisse der Polizei, das Fenster seines Zimmers geöffnet, war hinaus geklettert und abgestürzt.

One Response to “Schlafwandler stürzt aus Fenster”

  1. Michael Klöpper on Januar 2nd, 2009 15:37

    Wie die Polizei mitteilte, erlag der 18-Jährige am Dienstagnachmittag seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?