Saar: DRK erwartet einsatzreiches Wochenende


Saarbrücken (DRK) – Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) richtet sich für das kommende Wochenende auf mehrere Großeinsätze ein. Über 300 Einsatzkräfte werden dazu von mehreren saarländischen DRK-Kreis- und Ortsverbänden bereitgestellt.

Den Auftakt macht am Freitag das Fußball-Regionalligaspiel des 1. FC Saarbrücken gegen Trier, das von der Polizei als brisant eingestuft wird. Zeitgleich startet in Püttlingen das Rocco del Schlacko Open Air, das erstmals vom DRK auch über Nacht betreut wird. Über 20.000 Besucher werden hier erwartet. Sanitätsstationen werden außerdem bei mehreren Stadt- und Ortsfesten sowie Kirmesveranstaltungen unterhalten. In Homburg erwartet das DRK tausende Besucher beim Brauereifest der Karlsberg-Brauerei im Stadtpark, in Bosen startet das Familienfest der CDU am Samstag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Pferderennen ist parallel in Güdingen.

Bei diesen und anderen Veranstaltungen werden Notärzte, Rettungsassistenten, Sanitäter und Einsatzfahrzeuge bereitgehalten. Allein die hier aufgezählten Veranstaltungen erfordern mehr als dreihundert Einsatzkräfte.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?